Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite

Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Willkommen auf der Internetseite der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie in Kiel!

Ambulante Termine vereinbaren oder absagen, Tel.: 0431 500-98432 oder 98433

Patientenmanagement, Tel.: 0431 500-98230

Die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie ist spezialisiert auf die Behandlung von Menschen mit somatoformen Störungen. Zur Klinik gehören ein stationärer Bereich in der Michaelisstraße 1 und die Tagesklinik am Klaus-Groth-Platz.

Unsere Klinikgröße mit einem kleinen stationären und teilstationären Bereich bietet optimale Bedingungen, individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingehen zu können und eine enge Vernetzung zwischen den Patienten und dem multiprofessionellen Behandlerteam zu gewährleisten. Neu aufgenommene Patienten fühlen sich dadurch sehr schnell integriert und gestützt.

Wir bieten ein verhaltenstherapeutisches Gruppentherapiekonzept an und orientieren uns in unserer Arbeit an aktuellen wissenschaftlichen Standards. Das Behandlerteam der Klinik wird regelmäßig fort- und weitergebildet.


Neuer Essstörungsschwerpunkt ab August 2020

Die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des Zentrums für integrative Psychiatrie in Kiel wird ab August 2020 einen neuen Behandlungsschwerpunkt anbieten. Neben dem bisherigen Fokus auf somatoforme Störungen wird eine Schwerpunktbehandlung für PatientInnen mit Bulimia nervosa mit einem BMI > 17,5 angeboten. Diese ist auf eine zwölfwöchige Dauer angelegt und ist eng angelehnt an die ‚Cognitive Behavioral Therapy – Enhanced‘ (CBT-E) nach Prof. Christopher Fairburn. Für die Wirksamkeit dieser Therapie gibt es eine sehr gute Evidenz, Fokus ist die Wiederherstellung einer Mahlzeitenstruktur und die psychotherapeutische Arbeit an einer Überbewertung von Figur und Gewicht.

Ab Herbst 2020 wird die psychosomatische Tagesklinik am Klaus-Groth-Platz eine teilstationäre Behandlungsmöglichkeit mit dem gleichen Konzept anbieten.

Anmeldungen können ab sofort gerne über unser Patientenmanagement per Post:

Patientenmanagement
 – ZIP –
Niemannsweg 147
24105 Kiel

per Mail: pm.stationenpsom.zipkiel@uksh.de 

oder per Telefon:  0431 500-98230

erfolgen. Melden sie sich auch gerne bei Rückfragen zum Konzept oder zur Indikationsstellung.

Informationen und Unterlagen:


Zur Zeit befindet sich diese Webseite in Überarbeitung.

In wichtigen Anliegen kontaktieren Sie bitte:

Patientenmanagement, Tel.: 0431 500-98230, Mail: pm.stationenpsom.zipkiel@uksh.de