Banner_Gesundheitsforum_Vortraege_Luebeck

Hautkrebstherapie 2022 – Was gibt es Neues? (Hybrid-Vortrag)

Veranstaltung | Lübeck | Online | 18. Aug. 2022 | Besucher + Interessierte
18Aug2022

Start

18. August 2022Do. 18 Uhr bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online und in Präsenz statt.

UKSH Gesundheitsforum im
CITTI-PARK
2. OG
Herrenholz 14
23556 Lübeck

Veranstalter

Die meisten Hautkrebspatienten können durch eine Operation geheilt werden. Schreitet der Krebs aber fort, war vor einigen Jahren die Diagnose noch fatal. Heute überlebt die Hälfte der Patienten mit schwarzem Hautkrebs durch eine medikamentöse Tumortherapie. Viele Betroffene müssen schon in frühen Krankheitsstadien mit Medikamenten behandelt werden, um schwere Verläufe zu vermeiden. Auch Patienten mit fortgeschrittenem oder metastasiertem hellen Hautkrebs profitieren von den neuen Therapiemöglichkeiten. Im Vergleich zur Chemotherapie treten völlig andere Nebenwirkungen auf. Die modernen Therapien sollten durch erfahrene Spezialistenteams überwacht werden. Offene Fragen werden gern im Anschluss beantwortet.

Informationen zur Anmeldung

E-Mail: Gesundheitsforum.Luebeck@uksh.de
Tel.: 0451 500-10742

Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent

Prof. Dr. Patrick Terheyden
Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie

Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie (Hautklinik)

Ratzeburger Allee 160, Haus B9
23538 Lübeck
komm. Direktion: Prof. Dr. Patrick Terheyden