Banner_Gesundheitsforum_Vortraege_Kiel

Hüft-OP an einem Tag? – Was ist möglich, was ist sinnvoll? (Hybrid-Vortrag)

Veranstaltung | Kiel | Online + Präsenz | 18. Jun. 2024 | Besucher + Interessierte
18Jun2024

Start

18. Juni 2024Di. 18 Uhr bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online und in Präsenz statt.

UKSH Gesundheitsforum
CITTI-PARK Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Eingang: 2. Tür links vom Haupteingang

Veranstalter

Beschreibung Vortragsinhalt

Hüft-OP an einem Tag? – Was ist möglich, was ist sinnvoll?
Die Hüftgelenksarthrose kann heutzutage sehr erfolgreich mit dem künstlichen Hüftgelenkersatz behandelt werden. Für eine gelungene Behandlung sind eine optimale Vorbereitung und Durchführung genauso entscheidend wie die intensive Nachbehandlung. Die sogenannte Fast-Track-Chirurgie umfasst minimal-invasive Operationsmethoden und Verfahren zur schnellen Mobilisation der Patientinnen und Patienten. Prof. Moradi wird in seinem Vortrag einen Überblick über neue und innovative Behandlungskonzepte, moderne Implantatsysteme und minimal-invasive Verfahren zur Behandlung der Hüftgelenksarthrose geben. 

Informationen zur Vortragsanmeldung

Nähere Informationen erhalten Sie unter 0431 500-10741 oder gesundheitsforum.kiel@uksh.de.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum.Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 500-10741
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent:

Prof. Dr. Babak Moradi
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Klinik / Einrichtung der Vortragenden

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Arnold-Heller-Straße 3, Haus C
24105 Kiel