Banner_Gesundheitsforum_Vortraege_Kiel

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen – Wann ist eine OP ratsam? (Hybrid-Vortrag)

Veranstaltung | Kiel | Online + Präsenz | 20. Jun. 2024 | Besucher + Interessierte
20Jun2024

Start

20. Juni 2024Do. 18 Uhr bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online und in Präsenz statt.

UKSH Gesundheitsforum
CITTI-PARK Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Eingang: 2. Tür links vom Haupteingang

Veranstalter

Beschreibung Vortragsinhalt

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen – Wann ist eine OP ratsam?
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED), v. a. Morbus Crohn (MC) und Colitis ulcerosa (CU), sind komplexe Störungen des Verdauungstrakts, die auch andere Organsysteme betreffen können. Obwohl medikamentöse Therapien die Symptome oft kontrollieren können, führen schwere Fälle oft zu chirurgischem Eingreifen. Bei MC wird eine Entfernung des betroffenen Darmabschnitts und eine Fistelbehandlung durchgeführt. Bei CU ist eine totale Dickdarmentfernung (Kolektomie) manchmal notwendig. Chirurgie zielt auf Symptomkontrolle und Verbesserung der Lebensqualität ab. Was kann schützen und welche Risiken gibt es?

Informationen zur Vortragsanmeldung

Nähere Informationen erhalten Sie unter 0431 500-10741 oder gesundheitsforum.kiel@uksh.de.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum.Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 500-10741
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent:

PD Dr. Jan-Paul Gundlach
Klinik für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie

Klinik / Einrichtung der Vortragenden

Klinik für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie

Arnold-Heller-Straße 3, Haus C
24105 Kiel
Direktion: Prof. Dr. Thomas Becker