Banner_Gesundheitsforum_Vortraege_Kiel

Wurzelkanalbehandlung – Warum und wie? (Hybrid-Vortrag)

Veranstaltung | Kiel | Online | 17. Okt. 2022 | Besucher + Interessierte
17Okt2022

Start

17. Oktober 2022Mo. 18 Uhr bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online und in Präsenz statt.

UKSH Gesundheitsforum
CITTI-Park Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Eingang: 2. Tür links vom Haupteingang

Veranstalter

Mit über 7 Millionen durchgeführten Behandlungen pro Jahr ist die Wurzelkanalbehandlung eine der häufigsten zahnärztlichen Behandlungen. Sie verfolgt das Ziel, Zähne mit bakteriell infiziertem Kanalsystem zu erhalten. Bei dieser Therapieform wird unter örtlicher Betäubung die Zahnkrone eröffnet und das infizierte Kanalsystem im Inneren des Zahnes gereinigt. Das Erweitern des Kanalsystems und die anschließende Desinfektion erfolgen mit feinsten Instrumenten. Oft sind dabei Vergrößerungshilfen (Lupenbrille oder Operationsmikroskop) hilfreich. Das desinfizierte Kanalsystem wird mit einem plastischen Füllungsmaterial versiegelt, bevor der Zahn abschließend mit einer Krone oder Füllung versorgt wird.

Informationen zur Vortragsanmeldung

Nähere Informationen erhalten Sie unter 0431 500-10741 oder gesundheitsforum-kiel@uksh.de.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum-Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 500-10741
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent

Prof. Dr. Christof Dörfer, Dr. Jonas Conrad
Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

Klinik / Einrichtung des Referenten

Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

Arnold-Heller-Straße 3, Haus B
24105 Kiel
Direktion: Prof. Dr. Christof Dörfer