Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Therapieangebote > Sexualmedizinische Behandlung

Sexualmedizinische Behandlung

Im Bereich Sexualmedizin bieten wir unter anderem Therapie und Beratung bei:

  • sexuellen Funktionsstörungen bei Männern und Frauen (z. B. sexuelle Lustlosigkeit, Erektionsstörungen, Lubrikationsstörungen, Vaginismus, vorzeitiger Samenerguss, Orgasmusstörungen, gesteigertes sexuelles Verlangen) auch aufgrund von körperlicher Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Parkinson, Hormonerkrankungen, Tumorerkrankungen oder aufgrund von Partnerschaftsproblemen,
  • Geschlechtsidentitätsstörungen (Transsexualität, Transvestitismus, Geschlechtsdysphoire, Störungen der Geschlechtsidentität),
  • Problemen bei der Findung der sexuellen Identität (sog. Coming-Out-Probleme),
  • Probleme mit dem Körperbild, Körperbildstörungen, Körperdysmorphophobie
  • abweichenden sexuellen Neigungen (Paraphilien wie z. B. Pädophilie, Exhibitionismus oder Fetischismus)