Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungsarchiv

Gesundheitsforum Lübeck: Brustvorsorge – Woran muss man denken?

Eine Veranstaltung für
Patienten + Interessierte
Termin
02.07.2015, 18:00 Uhr  -  20:00 Uhr
Stadt
Lübeck
Veranstaltungsort
Campus Lübeck
Altes Kesselhaus (Haus 34)
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Programm
Über die Veranstaltung

Brustkrebs ist die mit Abstand häufigste Krebserkrankung der Frau. Die besten Heilungschancen bestehen, wenn man Brustkrebs in einem frühen Stadium entdeckt, in dem noch keine Streuung in Lymphknoten oder Organe stattgefunden hat. Eine frühzeitige Diagnose ist die beste Vorsorge und ermöglicht im Krankheitsfall eine schonende Behandlung und damit mehr Lebensqualität. Außerdem sollen überflüssige Eingriffe vermieden werden, wenn sich Tumore als gutartig herausstellen. Ziel der Therapie ist, die Überlebenschancen langfristig zu verbessern.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum-Luebeck@uksh.de oder telefonisch 0451 500-10742
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

 

Referent:

Bild von Kristin Baumann
Dr. Kristin Baumann
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)
Oberärztin, Leitung Brustzentrum
Telefon Lübeck: 0451 500-41921

 

Bild von Telja Pursche
Dr. med. Telja Pursche
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Brustzentrum, Campus Lübeck
Oberärztin, stellvertr. Leitung Brustzentrum, Lehrbeauftragte
Telefon Lübeck: 0451 500-41729

 

 

Klinik des Referenten: 

Bild von Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)
Ratzeburger Allee 160  |  23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. Achim Rody

 

Veranstalter