Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungsarchiv

Frühjahrssymposium: Anämie

Eine Veranstaltung für
Fachpublikum
Termin
06.05.2017, 09:00 Uhr  -  13:00 Uhr
Stadt
Lübeck
Veranstaltungsort
Atlantic Hotel
Schmiedestraße 9-15
23552 Lübeck
0451 38 479-0
Programm
Über die Veranstaltung

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
wie üblich, möchten wir im Frühjahr zu unserem Symposium ein hämatologisches Thema präsentieren. Da das Thema „Blut ist ein ganz besonderer Saft“ in 2014 zu einer sehr positiven Resonanz geführt hat, möchten wir in diesem Jahr das dazugehörige Thema „Anämie“ erweitern.
Dazu soll es u.a. auch zur Blutungsanämie sowie zu rationaler und sinnvoller Diagnostik der Anämie
Vorträge geben. In einem weiteren Vortrag möchten wir die Mangelanämie von der hämolytischen Problematik separieren. Einen Fall zur paroxysmalen nächtlichen Hämoglobinurie werden wir auch vorstellen.
Therapierefraktäre Anämien im Sinne eines myelodysplastischen Syndroms und die dazu derzeitig
möglichen Therapieformen werden von einem externen Referenten beleuchtet. Nach einem Ausflug in die Pädiatrie und den dort wichtigen Überlegungen bei Anämie soll der Vormittag mit einem Statement zur aplastischen Anämie und den dazu gehörigen Therapieformen abschließen.
Wie immer möchten wir natürlich gerne Ihre rege Beteiligung und Ihre Diskussion willkommen heißen.
Wir freuen uns auf einen sehr informativen und konstruktiven Sonnabend-Vormittag mit Ihnen.
Mit besten Grüßen

Dr. med. Harald Biersack
Bereichsleiter Hämato-/Onkologie

Die Fortbildungsveranstaltung wurde von der Ärztekammer Schleswig-Holstein mit 4 Fortbildungspunkten der Kategorie A zertifiziert

Veranstalter
Bild von  Medizinische Klinik I
Medizinische Klinik I
Ratzeburger Allee 160  |  23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. med. Dr. h.c. H. Hendrik Lehnert