Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungsarchiv

Gynäkologische Onkologie und Senologie - Aktuelles aus Chicago

Eine Veranstaltung für
Fachpublikum
Termin
29.06.2016, 18:00 Uhr  -  20:00 Uhr
Stadt
Lübeck
Veranstaltungsort
Herrenhaus Stockelsdorf
Dorfstraße 7
23617 Stockelsdorf
Programm
Über die Veranstaltung

Gemeinsame Fortbildung „Gynäkologische Onkologie und Senologie – Aktuelles aus Chicago 2016“ der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des UKSH, Campus Lübeck und des Brustzentrums Ostholstein.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

auch in diesem Jahr werden wieder neue Erkenntnisse und erfolgversprechende Therapieansätze auf internationalen Kongressen – so auch im Rahmen des Jahrestreffens der „American Society of Clinical Oncology (ASCO)“ - vorgestellt und diskutiert werden.

Der Austausch und die Diskussion hierüber sind wichtig, auch wenn nicht alle Erkenntnisse in absehbarer Zeit in die tägliche Behandlungsroutine umgesetzt werden können. Kolleginnen und Kollegen unserer Kliniken berichten Ihnen über die vorgestellten Neuigkeiten und werden besonderes Augenmerk darauf richten, diese in den Kontext der aktuellen Therapieempfehlungen zu stellen.

Wir möchten Sie herzlich einladen, die neuen Erkenntnisse und die möglicherweise daraus resultierenden Therapieanpassungen mit uns zu diskutieren und mit Ihnen die Praxisrelevanz der einzelnen Inhalte kritisch zu erörtern.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen sowie einen interessanten Abend.

Eine Voranmeldung wird aus organisatorischen Gründen bis zum 23. Juni 2016 erbeten. Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Veranstalter
Bild von Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)
Ratzeburger Allee 160  |  23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. Achim Rody