Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungsarchiv

Onkologie im Fokus Adenokarzinom des gastroösophagealen Überganges

Eine Veranstaltung für
Fachpublikum
Termin
03.09.2014, 17:30 Uhr  -  20:00 Uhr
Stadt
Lübeck
Veranstaltungsort
Atlantic Hotel Lübeck
Schmiedestraße 9 –15
23552 Lübeck
Programm
Über die Veranstaltung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir möchten Sie herzlich zu unserer Fortbildungsreihe „Onkologie im Fokus – Adenokarzinom des gastroösophagealen Überganges“ einladen. Karzinome der Übergangszone zwischen Magen und Speiseröhre sind häufig mit über längere Zeit bestehendem Reflux assoziiert und weisen in Deutschland eine erhebliche Zunahme der Inzidenz auf. Korrekte Diagnostik und Therapie dieser Tumore stellen eine Herausforderung an das interdisziplinäre Behandlungsteam dar. Als therapeutische Optionen stehen endoluminale Verfahren, medikamentöse und Chemotherapie, Strahlentherapie sowie verschiedene OP-Verfahren zur Verfügung. International und national existieren mitunter verschiedene multimodale Behandlungskonzepte.

Im Rahmen der Fortbildungsreihe “Onkologie im Fokus“ der Klinik für Allgemeine Chirurgie möchten wir Ihnen daher die Möglichkeit geben, sich hierüber zu informieren. Unsere ausgewiesenen Experten werden mit Ihnen gemeinsam die verschiedenen Aspekte der Diagnostik und Therapie des AEG beleuchten und herausstellen, dass hier die interdisziplinäre Therapie unserer Patienten im Vordergrund steht. Gerne können Sie auch eigene Erfahrungen und Fragen in die Diskussion mit einbringen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Bild von Tobias Keck
Prof. Dr. med. Tobias Keck, MBA, FACS
Klinik für Chirurgie
Direktor
Telefon Lübeck: 0451 500-40100 | Fax: -40104

 

 

Veranstalter
Bild von Klinik für Chirurgie
Klinik für Chirurgie
Ratzeburger Allee 160  |  23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. med. Tobias Keck