Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungsarchiv

NEN-Wochenendseminar für Studierende

Eine Veranstaltung für
Fachpublikum
Termin
16.05.2014, 14:00 Uhr  -  17.05.2014, 13:00 Uhr
Stadt
Kiel
Veranstaltungsort
Hörsaal der Inneren Medizin
Programm
Über die Veranstaltung

Liebe Studierende,

ein Satz, den Sie im Studium oft gehört haben oder noch hören werden, ist „Seltenes ist selten, Häufiges ist häufig“. In Amerika wird den Studierenden die gleiche Botschaft mit einem anderen Bild vermittelt: „If you hear hoof beats, think horses, not zebras!” Leider gibt es aber in der Medizin die Zebras, und sie werden zu oft nicht oder zu spät erkannt.

Zu diesen “Zebras” gehören die neuroendokrinen Neoplasien (z. B. das Carcinoid-Syndrom). Wir sind der Meinung, dass die Versorgungsqualität auf diesem Sektor nur verbessert werden kann, wenn die Studierenden intensiver an diese seltenen Erkrankungen herangeführt werden. Deshalb bieten wir Ihnen ein Wochenendseminar an, auf dem Sie in kompakter Form einen Einstieg in die Thematik bekommen. Am Freitagnachmittag werden Übersichtsreferate gehalten; am Samstag erarbeiten Sie konkrete Fälle, wobei Ihnen Patienten der Selbsthilfegruppe zur Verfügung stehen werden. Die Fälle werden abschließend im Plenum diskutiert.

Die Teilnahme ist kostenlos; Sie erhalten am Ende ein Teilnahmezertifikat.

Nutzen Sie diese Chance, sich mit diesen zwar seltenen, aber wichtigen Krankheitsbildern vetraut zu machen, damit Sie sie später erkennen, weil Sie sie kennen, gemäß dem Motto der Carcinoid Cancer Foundation: “Think Zebra: If you don’t suspect it, you can’t detect it!”

Ihr
Heiner Mönig
(für die Mitorganisatoren)

Veranstalter
Bild von Klinik für Innere Medizin I mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Hepatologie, Pneumologie, internistische Intensivmedizin, Endokrinologie, Infektiologie, Rheumatologie, Ernährungs- und Altersmedizin
Klinik für Innere Medizin I mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Hepatologie, Pneumologie, internistische Intensivmedizin, Endokrinologie, Infektiologie, Rheumatologie, Ernährungs- und Altersmedizin
Arnold-Heller-Straße 3  |  24105 Kiel
Direktion: Prof. Dr. Stefan Schreiber