Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungsarchiv

Gesundheitsforum Kiel: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht + Co. Was ist zu bedenken?

Eine Veranstaltung für
Patienten + Interessierte
Termin
11.01.2017, 18:00 Uhr  -  19:00 Uhr
Stadt
Kiel
Veranstaltungsort
UKSH Gesundheitsforum
CITTI-Park Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Eingang: 2. Tür links vom Haupteingang
Über die Veranstaltung

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht + Co. Was ist zu bedenken?

Bei Erkrankungen oder Pflegebedürftigkeit taucht häufig die Frage auf, wer persönliche Angelegenheiten regelt, wenn man es selbst nicht mehr kann. Jutta-Andrea Hollstein informiert über Bedeutung, Möglichkeiten und Geltungsbereiche der gesetzlichen Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Sie stellt Formen, Formulierungen und Formulare beispielhaft vor und beschreibt anhand praktischer Erfahrung deren Handhabung.

  

Anmeldung:
per E-Mail Gesundheitsforum-Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 500-10741
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent

Bild von Jutta-Andrea Hollstein
Jutta-Andrea Hollstein
Patienteninformationszentrum (PIZ)
Krankenschwester
Telefon Kiel: 0431 500-13821 | Fax: -13821

 

Klinik / Einrichtung des Referenten

PIZ Patienteninformationszentrum Kiel
Arnold-Heller-Straße 3 Haus 27  | 24105 Kiel
Telefon Kiel: 0431 597-13821

 

 

Veranstalter
Bild von UKSH Gesundheitsforum Kiel
UKSH Gesundheitsforum Kiel
CITTI-PARK Kiel, Mühlendamm 1  | 24113 Kiel
Telefon Kiel: 0431 500-10741